Monopoly

Aus Spieltraum

Wechseln zu: Navigation, Suche
Monopoly
Verlag: Parker
Autor: Charles Darrow
Typ: ?
Mitspieler: 2 bis 8
Altersempfehlung: ab 8
Dauer: ca. 90 Minuten



Monopoly ist das klassische Spiel um den Erwerb von Grundstücken und den Bau von Häusern und Hotels. Millionen Familien auf der ganzen Welt kennen und lieben den unübertroffenen Spielspaß dieses berühmten Gesellschaftsspiels. Sie kaufen Grundstücke, bauen Häuser und Hotels. Vergessen Sie nicht, Ihre Miete zu kassieren, auch wenn es Freunde und Familienmitglieder trifft. Spekulieren Sie mit Bedacht, aber investieren Sie immer, wenn sich die Möglichkeit zu einem lukrativen Geschäft bietet. Und wenn Sie über LOS kommen, nehmen Sie natürlich Ihr wohlverdientes Gehalt mit - ziehen Sie DM 4.000 ein! Mehren Sie Ihren Reichtum, solange das Glück auf Ihrer Seite ist; haben Sie Pech, so müssen Sie sich von Besitztümern trennen - oder rettet Sie ein geschickter Handel? Was immer Sie auch tun, es wird Ihnen Spaß machen - denn genau das ist der Sinn von Monopoly! Vielleicht schaffen Sie es diesmal wirklich und werden der reichste Spieler - der Monopolist! Und wenn nicht - vielleicht klappt es das nächste Mal! Ob Sie gewinnen oder nicht, eines haben Sie immer: Spielspaß garantiert - mit Monopoly!

Inhalt

  • 1 Spielplan
  • 10 Spielfiguren
  • 2 Würfel
  • Spielgeld
  • 31 grüne Häuser
  • 13 rote Hotels
  • 28 Besitzrechtskarten
  • 16 Gemeinschaftskarten
  • 16 Ereigniskarten
  • 1 Spielanleitung

Ziel des Spiels

Ziel von Monopoly ist es, durch das Kaufen und Verkaufen von Besitzkarten sowie Vermietung von Grundstücken, Häusern und/oder Hotels der reichste Spieler zu werden. Die Spieler starten auf dem LOS-Feld und würfeln ihre Spielfiguren im Uhrzeigersinn rund um den Spielplan. Landet eine Spielfigur auf einem Grundstück, das noch niemandem gehört, so kann es der Spieler kaufen. Spieler, die Grundstücke besitzen, erhalten Miete von allen anderen, die darauf landen. Da der Bau von Häusern und Hotels die Mieten beträchtlich erhöht, will man möglichst viele Gebäude errichten. Bei Geldmangel kann man Grundstücke beleihen und dafür Geld von der Bank erhalten. Wenn man auf einem Ereignis- oder Gemeinschaftsfeld landet muss die Anweisung der obersten Ereignis- oder Gemeinschaftskarte befolgt werden. Wenn ein Spieler über LOS kommt zieht er 4000,- DM ein.

Entweder, man macht eine Siegbedingung aus, wie eine Zeit oder eine bestimmte Summe, oder man spielt nach dem k.o.-System.


siehe auch Junior Monopoly

Weblinks

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen